Spargelzeit – lecker & schnell

Was ich vor allem am grünen Spargel so toll finde, ist die leichte und schnelle Zubereitung! Er ist nämlich wesentlich dünner als sein weißer Kollege, und dadurch auch recht bald durchgegart.

Am allereinfachsten ist es, auf ein Backblech Kartoffelspalten zu legen (die musst du nicht einmal unbedingt schälen). Dazu kommt Gemüse deiner Wahl, wie zum Beispiel Tomaten, Paprika, Zucchini und natürlich unseren Hauptdarsteller, den Spargel. Grob geschnitten reicht völlig aus.

20180508_181632

Bevor das Ganze nun bei 180 Grad Celsius für 40 Minuten in den Ofen kommt, kannst du es nach deinem Geschmack würzen und mit etwas Öl beträufeln. Ideal eignet sich dafür ein hochwertiges Rapsöl oder auch Kokosfett. Fertig!

Der Arbeitsaufwand beläuft sich also auf höchstens zehn Minuten, es gibt keine schmutzigen Töpfe und Pfannen, und schmeckt obendrein unglaubich lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s